03.09.2016 – Neu formierte C3 holt den ersten Sieg

03.09.2016 – Neu formierte C3 holt den ersten Sieg

Am heutigen Samstag spielte die neu zusammen gestellte C3 ihr erstes Pflichtspiel in der Qualifikation gegen den FC Klausen. Da unsere Gäste als 8er Mannschaft gemeldet sind, spielten wir 8 gegen 8 auf dem ganzen Platz. Viel Laufarbeit war also gefordert.

Zwar konnten unsere Jungs bereits nach 5 Minuten durch ein Tor von Wasilios in Führung gehen, doch danach stockte das Spiel erst mal. Nach gut einer viertel Stunde kamen die Gäste dann das erste Mal gefährlich vor unser Tor und prompt fiel der Ausgleich. Danach wurde es dann aber besser, wir kontrollieren das Spiel mit der Zeit immer mehr. Tim, 2x Joshua und wieder Wasilios erzielten die Tore zu 5:1 Pausenstand.

Auch nach der Halbzeit blieben unsere Jungs am Drücker und erhöhten das Ergebnis weiter, Tim mit einem Doppelschlag direkt nach der Pause erhöhte auf 7:1. Danach war es wieder Wasilios der einen weiteren Treffer beisteuern konnte. Tim erhöhte auf 9:1, Nugusse machte dann die zehn voll.

Im Anschluss nahm man dann etwas das Tempo heraus, vielleicht auch dem Wetter und der vielen Lauferei geschuldet. So kam der FC Klausen zu seinem zweiten Treffen an diesem Tag, doch Tim stellte kurz darauf den alten Abstand wieder her, 11:2. Zwei Minuten vor dem Ende gelang den Gästen dann ein weiterer Ehrentreffer, am Ende stand es also 11:3.

Es war ein gutes erstes Spiel, das bei konsequenter Chancenverwertung sicherlich deutlich höher hätte ausfallen können.

Es spielten:
Marvin, Wasilios, Moritz, Marcel, Tim, Joshua, Selim, Daniel, Nugusse, Nicolas, Felix und Nils – Jonas und Tom standen zusätzlich im Kader.