14.06.2017 Bambini Ligaspiel TuRa Remscheid Süd – SSV Bergisch Born

14.06.2017 Bambini Ligaspiel TuRa Remscheid Süd – SSV Bergisch Born

Unser letztes Meisterschaftsspiel bestritten wir auf dem neuen Kunstrasen von TuRa Süd. Wie schon in den letzten beiden Meisterschaftsspielen hatten wir uns vorgenommen die 100 Tormarke in der Gruppe A zu erreichen. TuRa Süd gehört aber auch zu den stärkeren Bambini Mannschaften, wir waren aber feste entschlossen unser Ziel (2 Tore zu erzielen) auch umzusetzen.

 

Auffällig war der unterschiedliche Trainerstil beider Trainer. Während wir versuchen den Kindern möglichst wenige Anweisungen zu geben war auf der anderen Seite intensives coachen zu beobachten. Wir taten uns schwer ins Spiel zu kommen, TuRa Süd hatte einige Abschlüsse. Es dauerte bis wir mal vors Tor kamen. Unsere beste Szene war als wir uns an der Torauslinie durchgesetzt hatten und in die Mitte gespielt hatten. Der Ball landete im Tor wurde aber nicht anerkannt weil der Ball im Seitenaus war. Unser Torwart musste mehrmals gut halten. Bei einem Schuss war unser Torwart dann doch chancenlos und es viel das 1:0. Das war dann auch der Halbzeitstand. Die Halbzeitpause wurde zur Toilettenpause umfunktioniert…hatte ich so auch noch nicht erlebt, mal sehen ob es was gebracht hat….nach der Pause waren wir klar besser im Spiel wir kamen vermehrt zu Torabschlüssen und gleichzeitig standen wir hinten auch besser. Durch einen extrem harten Schuss hoch in die Mitte erzielten wir den Ausgleich 1:1. TuRa kam nicht mehr so einfach zum Tor durch, einen Fernschuss der an die Latte ging konnten wir nicht verhindern aber nochmal Glück gehabt. Dann viel das erlösende 1:2 (die 100 Tormarke wurde erreicht). Jetzt wollten wir aber mehr nämlich den Sieg. Unser Freude hielt aber nicht lange an und der Ausgleich viel 2:2. wir gaben aber nicht auf und gingen erneut in Führung 2:3 und durch einen Fehler bei TuRa Süd konnten wir auf 2:4 erhöhen. Den Schlusspunkt setzen dann aber wieder Gastgeber zum 3:4. Das Spiel war spannend bis zum Schuss.

 

Damit geht für den Jahrgang 2010 die Bambini Meisterschaft der Saison 2016/2017 zu Ende, ich bin der Meinung die Kinder haben eine tolle Saison gespielt und gezeigt dass sie als Mannschaft zusammen wachsen. Unabhängig von den Ergebnissen hatten unsere Kinder sehr viel Spaß beim Training und bei den Spielen. Ich denke wir konnten den Kindern im Laufe der zwei Bambini Jahre einige schöne Momente ermöglichen.

 

Alles Begann mit der erfolgreichen Qualifikation zur Gruppe A: aus 3 Spielen haben wir 7 geholt ( 2 Siege und 1 Unentschieden) das Torverhältnis 14:12

 

In der Gruppe A konnten wir aus 15 Spielen 31 Punkte (10 Siege, 1 Unentschieden, 4 Lernerfolge) holen, nicht zu vergessen das beeindruckende Torverhältnis von 102:59.

 

Gratulation an Paul, David, Matthias, Matteo, Elmedin, Dean, Noah, Fabio, Joel, Mats, Raul, Mattis, Calvin und Till, ihr könnt echt stolz auf euch sein. Natürlich bedanke ich mich auch bei den Eltern, die ihre ihre Kinder immer unterstützen/begleiten/ermutigen/trösten…..

 

Zum Schluss wünsche ich Paul R. und Paul K. alles Gute, beide haben uns aus unterschiedlichen Gründen im laufe der Saison verlassen. Beide waren sehr lange Teil der Mannschaft, danke euch.