Kategorie: Berichte D1

D1 hatte den RSV Hückeswagen zu Gast

Am Donnerstag, den 29.11.2018, durfte unsere Borner D1 gegen den RSV Hückeswagen 1909 e.V. antreten. Das Wetter war perfekt zum Fußball spielen und so ging die Partie auch schon direkt los. Ein guter Start fürweiterlesen…

Meisterschaftsspiel in Honsberg

Unsere D1 durfte am Samstag, den 24.11.2018, gegen den SC Ayyildiz Remscheid ran. Man war hochmotiviert dieses Spiel zu gewinnen und weitere wichtige 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Man zog sich um, wärmteweiterlesen…

Unsere D1 beim FC Remscheid

  Am Samstag, den 17.11., durfte unsere Borner D1 gegen den FC Remscheid ran. Ein Topspiel auf Augenhöhe. Wo man hellwach sein musste. So fingen die Remscheider in den ersten Minuten auch hellwach an. Sieweiterlesen…

Kreispokal Halbfinale gegen TS Struck

  Am heutigen Dienstagabend, den 13.11.2018, durfte unsere Borner D1 auf die Sportanlage des TS Struck. Bei herrlichem Wetter und funktionierender Flutlichtanlage spielte man hier heute das Pokalhalbfinale. Die Strucker waren dafür bekannt mit vielweiterlesen…

Flutlichtspiel gegen die TG Hilgen

  Der Tabellen Dritte musste heute gegen uns, den Tabellen Siebten ran. Am heutigen Flutlichtspiel, am Samstag den 10.11.2018, hatten wirklich alle Bock auf Fussball. Nicht nur die Borner D1, sondern auch die TG Hilgen.weiterlesen…

Drei Punkte im Stadion Eifgen mitgenommen

  Am heutigen Dienstagabend, den 06.11.2018, durfte man erneut gegen den SV 09/35 Wermelskirchen ran. Man hatte ihn schonmal im Kreispokal mit 3:0 nach Hause geschickt. Doch heute musste man auf dem Rasenplatz im Stadionweiterlesen…

Siegreich am 3. Spieltag

  Nach den zwei vorherigen Niederlagen, musste unsere D1 heute einen Sieg einfahren. Sie mussten heute, am 09.10.2018, Auswärts gegen den TV Hasten ran. Mit ein wenig Respekt und viel Mut ging man in dieseweiterlesen…

SSV Bergisch Born : TS Struck 2 : 3

  An einem sonnigen Samstagabend spielten unsere D1 gegen die 2007er von TS Struck. Man ging zuversichtlich in das Spiel und dominierte die Strucker schon in den ersten Minuten. Wieder das gewohnte Ballbesitzspiel. Sehr guterweiterlesen…