Ein Dankeschön an Tim für seine hervorragende Leistung als Torwarttrainer der C 3 des SSV Bergisch Born

Komm aus dem Tor raus: Der Zusammenhang von „aus dem Tor rauskommen“ und Selbstvertrauen – Ein Dankeschön an Tim für seine hervorragende Leistung als Torwarttrainer der C 3 des SSV Bergisch Born

 

Selbstvertrauen geben, hinter dem Schützling stehen – das sind wichtige Eigenschaften eines guten Fußball-Torwarttrainers

Die hohen Bälle beim Fußball sind schwierig zu meistern, der Torwart muss aus dem Tor rauskommen. Doch bedeutet ein sicherer Umgang mit Flanken auch ein allgemeines Selbstbewusstsein im Spiel – und dieses ist für Fußballer sehr wichtig.

Bei den hohen Bällen – Flanken jeglicher Art – wird der Unterschied zwischen guten und sehr guten Torhütern am deutlichsten sichtbar. Die Strafraumbeherrschung ist durch das heutige moderne Torwartspiel im Fußball indes genauso wichtig geworden, wie das Agieren auf der Linie. Und es kann so einfach sein – wenn das Timing stimmt.

Da beim Torwart-Training aber die hohen Bälle zu selten in die Übungen integriert werden, kann der Torhüter auch keine Routine und Sicherheit  für diese Spielsituationen entwickeln. Das wiederum ist die Basis für ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten.

Ein guter Torwarttrainer sagte einmal zu seinem Schützling „Komm bei hohen Bällen raus. “ Und: „Es macht gar nichts, wenn du eine Flanke mal nicht kriegst oder unterläufst, aber komm aus deinem Tor raus“.

Diese Aussage wird jungen Torhütern viel Selbstvertrauen und Sicherheit gegeben. Sie  soll alle Trainer und Torwarttrainer dazu ermutigen, ihren jungen Torhütern genau diesen „Freibrief“ auszustellen und ihnen damit zu zeigen, dass sie zu 100 % hinter ihnen stehen. Bei den talentierten und ambitionierten Torhütern setzt das immense Kräfte frei.

Dies versucht auch unser C3-Tortwarttrainer Tim zu vermitteln. Mit Selbstvertrauen und entsprechender Körpersprache möchte er seine Schützlinge auf dem Platz sehen. Gebt euren Schützlingen Selbstvertrauen. Übt hohe Bälle, Flanken, aus unterschiedlichen Winkeln, verschieden hart/weich getreten, lang, kurz, alle erdenklichen Spielsituationen kann man im Training gut nachstellen.

Für Deinen Einsatz dankt Dir lieber Tim die Mannschaft und das Umfeld der C 3-Jugend des SSV Bergisch Born ganz herzlich.