FC Remscheid D2- SSV Bergisch Born D2

FC Remscheid D2- SSV Bergisch Born D2

Am Donnerstag hatten wir unser vorgezogenes Ligaspiel in Remscheid.

Durch den Dauerregen wurde der Ball sehr schnell, was das Passspiel nicht so einfach machte. Ein gutes Mittel sind Schüsse, auch mal aus etwas größerer Entfernung. So hatten wir schon nach 2 Minuten zwei Versuche, die aber leider nicht zum Torerfolg führten.

Nach 5 Minuten startete Leonit aussichtsreich aufs Tor zu, rutschte aber leider weg, bevor er abschließen konnte. Leonit war aber nicht der Einzige dem dies passierte, Ausrutscher waren häufiger zu sehen.

Dann Ecke für uns. Von Nico schön vor das Tor gespielt, konnte Maximo aus dem Gewühl zum 1:0 vollenden (11. Minute). Auch die nächsten beiden Ecken waren sehr gefährlich, aber nicht  ganz so erfolgreich.

Vor der Pause hatten wir noch zwei weitere Chancen. Einmal konnte

Julian seinen Gegenspieler locker übersprinten, scheiterte aber am Torwart. Die letzte Aktion war noch ein Kopfball von Mert, der aber leider nicht kraftvoll genug war. So ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte startete nicht ganz so gut. In den ersten Minuten konnte Remscheid sich 2-3 Ecken rausspielen, was gerade bei einer knappen Führung für Spannung sorgt. Aber dafür wurde es dann viel besser. Einen schönen Schuss von Nico konnte der Torwart nicht festhalten, aber Julian konnte den Ball knapp nicht erreichen.

In der 42. Minute spielte Maxi dann einen Traumpass in den Lauf von Lennard. Von Außen durchgestartet, konnte Lennard den Ball am Torwart vorbei zum 2:0 grätschen.

Erleichterung bei den Fans und auch bei den Spielern. 3 Minuten später spitzelt Marco den Ball auf Nico, der souverän auf 3:0 erhöhte. Weitere 5 Minuten später konnte Marco dann auch noch das 4:0 erzielen.

Insgesamt war es eine gute Leistung und ein verdienter Sieg.

 

Kader:

Lias, Tino, Leon, Maxi, Alex, Mert, Julian, Lennard, Nico, Maximo, Leonit, Florian, Marco