Freundschaftsspiel gegen den SSV Hagen

Auch im dritten Aufeinandertreffen innerhalb von einem Jahr, konnte sich die C2 des SSV Bergisch Born nicht gegen die jahrgangsälteren Jungs des SSV Hagen durchsetzen.
Gespielt wurden zwei mal 40 Minuten.
Es sollte knapp 30 Minuten dauern, bis das erste Tor für Hagen fallen sollte.
Dabei hatten die Borner auch gute Chancen gehabt selber in Führung zu gehen.
In der zweiten Halbzeit legten die Hagener dann zügig zwei Tore nach. Zwischenzeitlich war bei den Bornern der Faden gerissen und es dauerte eine Weile bis sie sich wieder gefangen hatten.
Die Jungs des SSV Hagen siegten am Ende deutlich mit 4:0 – es wollte für die Borner einfach kein Tor mehr gelingen