Meisterschaftsspiel FC Remscheid D1 : SSV Bergisch Born D2

FC Remscheid D1 : SSV Bergisch Born D2

 

Am Samstag hatten wir unser 2. Spiel in der Kreisleistungsklasse in Remscheid, gegen die D1 vom FC Remscheid.

Hochmotiviert sind unsere Jungs in das Spiel gegangen. Direkt der erste Angriff über Nico und Maximo wurde von Julian nach 32 Sekunden zum 1:0 vollendet. Welch ein super Start. Sollte tatsächlich etwas gegen eine der stärksten 2004er Mannschaften zu holen sein?

Die Remscheider haben direkt das Tempo erhöht und nur durch eine hohe Laufbereitschaft und viel Einsatz konnte der Ausgleich zunächst verhindert werden.

In der 12 Minute dann ein starker Distanzschuss der Remscheider, den Lias gut zur Seite parieren konnte. Leider fehlte dann die Konzentration. Der Abpraller wurde von einem Remscheider erlaufen und konnte in die Mitte gepasst werden. Dort wurde ein Spieler nicht gedeckt und konnte das 1:1 zum Ausgleich erzielen.

Nach vorne konnten wir uns nicht so richtig durchsetzen, defensiv wurde aber sehr gut gespielt.

Leider nur bis zur 30.min und nicht bis zu 32 Minute. Die letzte Ecke vor dem Halbzeitpfiff konnten die Remscheider zur Führung nutzen. Ärgerlich da so kurz vor der Halbzeit, aber auch nicht ganz unverdient.

In der 2. Halbzeit konnte der FC Remscheid nochmals zulegen. Durch einen Konter, in der 41. Minute, konnte dann aber Julian den 2:2 Ausgleich erzielen. Bis dahin hat ehrlich gesagt nur Remscheid das Spiel gemacht.

10 Minuten vor dem Ende war Lias leider nochmal machtlos. Er war zwar noch am Ball aber leider ist dieser dann von der Latte ins Tor gesprungen.

Insgesamt war der Sieg der Remscheider verdient. Unsere Mannschaft hat gezeigt, dass sie gegen starke 2004er mithalten kann. Aus solchen Spielen kann viel Erfahrung gesammelt werden.

Kader:

Lias, Tino, Leon, Maxi, Alex, Mert, Julian, Lennard, Nico, Maximo, Leonit, Florian,