Nachholspiel :: Unsere E3 – Junioren zu Gast beim TG Hilgen

Nachholspiel :: Unsere E3 – Junioren zu Gast beim TG Hilgen

Nach vielen vielen Spielausfällen durften wir gestern mal wieder aufs Feld.

Die Reise ging nach Hilgen.
Es war von Beginn an eine Partie mit einer sehr hohen und schnellen Laufbereitschaft, allen voran im Angriffsspiel beider Teams. Torchancen auf beiden Seiten, mit einem leichten Übergewicht für uns.
Den besseren Start hatten wir und gingen mit 0-2 in Führung. Leider konnte dieser Vorsprung nicht lange gehalten werden und die Heimmannschaft glich zur Pause aus, wobei der Ausgleich mal wieder ein Geschenk war und wir kein Glück bei unseren zahlreichen Torschüssen hatten.
Latte, Pfosten, Gesichter und Beine waren oft im weg. Demnach gingen wir mit 2-2 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nichts. Wir gingen des öfteren in Führung und der Gegner glich aus. Chancen auf beiden Seiten häuften sich und die Fehler im defensiven Bereich auch. Gegen Ende des Spiels platze dann bei Hilgen der Knoten und sie gingen mit 6-5 in Führung. Wir warfen demnach alles nach vorne und bekamen zum Schluss noch den Konter zum 7-5 für Hilgen. Dieses Spiel ging an die Substanz aller Beteiligten. Für uns gilt es nun die Fehler aufzuarbeiten und abzustellen. Die Saison ist noch sehr lang und alles scheint möglich in dieser Gruppe…
Kopf hoch an das gesamte Team.