RGA :: Die Borner setzen ihren Siegeszug fort

RGA :: Die Borner setzen ihren Siegeszug fort

David Hamm traf in der Nachspielzeit für die Borner.

 

Niederrheinligist bezwingt Neuss.

Auch im ersten Spiel nach der Herbstpause hat der Nachwuchs des SSV Bergisch Born seinen Siegeszug in der Niederrheinliga fortgesetzt. Auf eigenem Platz bezwangen die C-Junioren die SVG Neuss-Weissenberg mit 5:2 (1:1). Mit diesem Erfolg sind die Borner auf den zweiten Platz in der Tabelle geklettert.

Sehr zufrieden zeigte sich nach einem hart umkämpften, aber fairen Spiel SSV-Coach Tim Janowski: „Der Sieg war hochverdient. Alleine schon wegen der viele Chancen, die wir vergeben haben.“ Und so blieb es bis in die Nachspielzeit spannend, in der Jannik Hoffmeister und David Hamm erst für den Endstand sorgten, nachdem die Gäste zuvor auf 2:3 per Foulelfmeter verkürzt hatten (62.). Zuvor hatten Dewald Grigoryev (28.), Emilio Perrone (40.) und erneut Hoffmeister (44.) getroffen. pk

 

Bericht auf rga.de