Spitzenspiel SSV Bergisch Born C2 gegen die C1 des FC Remscheid

Spitzenspiel SSV Bergisch Born C2 gegen die C1 des FC Remscheid

 

Am Samstag den 23.4.16 ging es für die Borner erneut auf den Jahnplatz.
Dieses Mal ging es um die Verteidigung der Tabellenführung für die Borner.
Allen war klar, dass dieses Spiel entscheidend für den 1. Platz der Kreisleistungsklasse zum Saisonende sein würde.
Ein Sieg gegen die jahrgangsälteren  Remscheider an diesem Tag würde in jedem Fall die Vorentscheidung bringen.
Während den Bornern an diesem Tag ein Unentschieden reichen würde, mussten die Remscheider auf Sieg spielen.
Bereits in der 1. Halbzeit war der Siegeswillen der Remscheider zu spüren und so kamen die Borner mächtig unter Druck. Bereits zur Halbzeit führten die Remscheider durch schön herausgespielte Spielzüge und Sonntagsschüsse mit 3:1. Es hätte deutlicher höher ausfallen können, Aluminium sei Dank.
In der zweiten Halbzeit lief es für die Borner dann etwas besser und Dank eines Elfmeters konnten sich die Borner noch zum 3:2 heranarbeiten.
Leider verletzte sich bei dieser Aktion der Torwart des FC Remscheid, dem wir an dieser Stelle eine gute Besserung wünschen.
Das 3:2 setzte bei den Bornern noch mal Kräfte frei, aber der Ausgleichstreffer wollte einfach nicht mehr fallen.
Schade, am Ende war die Enttäuschung bei den Borner Spieler und Anhängern groß, wusste man doch, dass damit der Traum zur Qualifizierung der Niederreinliga nur noch theoretisch erreichbar sein würde.
Jetzt kann man nur noch auf ein Wunder hoffen.
Bereits im nächsten Spiele gegen die TG Hilgen wird das man Spiel vergessen haben müssen um sich wieder voll auf die restliche Meisterschaft zu konzentrieren.