Tore schießen, Tore schießen, Tore schießen, …

Tore schießen, Tore schießen, Tore schießen, …

 

schallte es aus der Umkleide in der sich 13 voll motivierte, nach dem Zwiebelschichtprinzip eingekleidete Minikicker auf ihr Spiel gegen den TuSpo Dahlhausen einstimmten. Mir geht jetzt noch die Pumpe und das Adrenalin strömt noch ordentlich nach, denn WOW, was war das für ein Spiel eben? Rauf runter, rauf runter, Bälle verlieren, Bälle zurückerobern, Torchancen, riesen Paraden (vor allem auch auf Seiten des Tuspo Dahlhausen), Tempo Tempo Tempo. Ich denke so könnte man es am Besten beschreiben. Wer an diesem Samstag Morgen noch nicht richtig wach war, der was es spätestens 5 Minuten nach Anpfiff des heutigen Tempofussballspiels.

Es war den Jungs schon vor dem Spiel in der Kabine anzumerken, das heute der unbedingte ICH-WILL-TORE-SCHIESSEN Wille zurückgekehrt war. Jedem verloren gegangenen Ball wurde wieder nachgegangen, jeder eroberte Ball wurde mit direktem Zug zum gegnerischen Tor begegnet. Selbst der Blick für die Mitspieler und der Toreschiessen-Instinkt war bei JEDEM vorhanden. Und so schossen wir uns als Einheit zu einem 4:2 Erfolg gegen die freundlichen Nachbarn aus Dahlhausen, die nach dem Spiel sehr fair gratulierten und denen auch die Begeisterung ins Gesicht geschrieben stand über dieses Spiel, genau wie den anwesenden Eltern und Zuschauern, die uns toll unterstützten. VIELEN DANK und bis zur nächsten Woche 😉

F3 SSV Bergisch Born