Turniersieger sind unsere D2 – Junioren beim Osterturnier des SV Schlebusch

Turniersieger sind unsere D2 – Junioren beim Osterturnier des SV Schlebusch

 

Am Samstag haben wir das Osterhallenturnier des SV Schlebusch gewonnen.

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften.

Unser erstens Spiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers konnten wir mit 5:0 gewinnen. Das zweite Spiel gegen Schlebusch 3 sogar mit 7:0.

Die Gegner waren nicht die stärksten, aber 12 Tore müssen auch erstmal in zwei Spielen erzielt werden. Viel Laufbereitschaft und schön herausgespielte Tore machten Hoffnung auf ein gutes Turnier.

In unserem letzten Gruppenspiel ging es gegen TSV Eller Düsseldorf um den Gruppensieg. Nach einer schnellen 1:0 Führung stand es zwischenzeitlich 1:3. Aber mit toller Moral gelang noch ein 3:3.

Das reichte bei Punktgleichheit knapp „nur“ zum 2. Platz (15:3 Tore gegenüber 16:4 TSV Eller). Aber das Halbfinale war sicher.

Hier spielten wir zur Abwechslung gegen den SV Schlebusch, diesmal gegen die 1. Mannschaft.

Nach einer 2:0 Führung, wollten sich die Jungs etwas ausruhen. Mit nur 2 Auswechselspielern vielleicht verständlich, für den Erfolg eher gefährlich. Erst das 2:1 und nach ungewöhnlicher Nachspielzeit von 40 Sekunden, mit dem Schlusspfiff das 2:2. Ein Elfmeterschießen folgte.

Julian, Lennard, Nico und Leonit konnten verwandeln und Lias den entscheidenen Elfmeter der Gegner halten.

Finalgegner war SSVG Velbert, nicht unerwartet aufgrund der gezeigten Leistungen.

Nach 3 Minuten mussten wir das 0:1 hinnehmen. Es sah so aus, als wenn die Kräfte nicht ausreichen sollten. Aber mit großem Einsatz konnte das Spiel noch gedreht werden. Mit einem tollen 2:1 Sieg wurde ein schöner Turniersieg erreicht. Eine super Mannschaftsleistung. Gratulation ans Team und an die Trainer.

 

Kader:

Lias, Kevin (eigentlich Torwart, heute im Feld), Mert (2 Tore), Nico (3 Tore), Lennard (3 Tore), Leonit (3 Tore), Janis (3 Tore), Julian (5 Tore).