Unsere B-Jugend gegen den RSV Hückeswagen mit einer hervorragenden kämpferischen Leistung

Unsere B-Jugend mit einer sehr guten Leistung gegen den RSV Hückeswagen

 

Heute reiste unsere B-Jugend in die Nachbarstadt Hückeswagen. Um 10:15 Uhr war Anstoß.

Mit sehr viel Ehrgeiz und Teamgeist gingen alle in dieses Spiel. Das Spielsystem wurde umgestellt und wir standen stabil und jeder kämpfte für den Anderen.

Die 1. Halbzeit endete mit einem durchwachsenden Spiel 0:0.

Nach einer Ecke und einem klaren Foul des Hückeswagener Spielers an Thore Mühlinghaus gingen die Hückeswagener in der 56. Minute nach einer Ecke in Führung. Dies sah der Schiedsrichter leider nicht so. Anschließend gab es eine eine rote Karte wegen Meckern für Thore Mühlinghaus. Nach kurzer Aufregung fingen die Borner sich wieder und das Team zeigte Ehrgeiz und Zusammenhalt.

Die Arbeit in den letzten Wochen im Training und die gute Stimmung untereinander zahlten sich aus. Hier ist etwas entstanden das uns nur stolz machen kann.

Nach der Einwechselung von Marc Kolotzek und Alessio Ferrantino gab es frischen Wind und in der 76. Minute erzielte Alessio Ferrantino den Ausgleich.

Das erste Spiel gegen den RSV in der Qualifikationsrunde endete mit 6:2 für den RSV Hückeswagen und jetzt diese super tolle Leistung dieses Borner Teams.

In Unterzahl nehmen wir hier einen Punkt mit der sich wie ein SIEG anfühlt.

Ihr seid Klasse und macht uns stolz !!!

 

Spielbericht bei fussball.de