Unsere Bambinis haben Spaß am Tore schießen

Unsere Bambinis haben Spaß am Tore schießen

Dass der Start in eine neue Saison mit vielen Hürden verbunden ist, wissen alle, die sich mit Kinder und Jugendfussball beschäftigen. Die Gäste vom Hasten hatten ihr Ersatzspielerpotential heute lieber witterungsbedingt zu Hause gelassen und so wurde auch auf Borner Seite mit weniger Spielern gestartet. Dies war für alle Beteiligten mehr als selbstverständlich.  Ein großer Dank an den TV Hasten der antrat und so bedankte sich auch der Fußballgott mit einem sehenswerten Bambini Spektakel. Das Ergebnis, das leicht zu Gunsten der Borner ausging war Nebensache. Die Hastener und Borner Kinder übten sich mit offenem Visier und schnellem Spiel hüben wie drüben mit regelmäßigen Treffern so dass die Anzeigetafel kaum nach kam den Spielstand kund zu tun.

Neue Spieler auf Seiten der Borner Nachwuchsequipe integrierten sich sehr schnell, so dass auch schon hier die ersten Treffer verbucht werden konnten. Die Trainer, Betreuer und Kinder waren sehr zufrieden mit dem Spiel, da alle an diesem Tag eines im Vordergrund stand: das Runde muss ins eckige.