Unsere C1 – Junioren siegen 3:0 in Ennepetal

Unsere C1 – Junioren siegen 3:0 in Ennepetal

Einen Tag nach dem Niederrheinpokalspiel spielte die C1 gegen einen körperlich sehr robusten TUS Ennepetal. In der ersten Halbzeit spürte man noch die Müdigkeit vom Vortag, aber mit zunehmender Dauer wurde das eigene Spiel flüssiger und das Kombinationsspiel sicherer. Da man auch sehr kompakt in der Verteidigung stand gab es nur eine brenzlige Situation als die Ennepetaler den Ball am Strafraum quer spielten und der Linksaußen frei auf das Tor zulief. Jonas konnte die Ecke allerdings noch abdecken, sodass der Ball am Pfosten vorbei ging. In der zweiten Halbzeit nahm sich Mucho ein Herz und zog aus 30m mit Vollspann ab und traf zum inzwischen hoch verdienten 1:0. Berki war sechs Minuten später zur Stelle und traf zum 2:0 ehe Berkant nach einer verpassten Großchance, als er schön frei gespielt wurde, den Ball aber nicht im Tor unterbringen konnte kurz vor Schluss doch noch auf 3:0 erhöhen konnte. Zwar schaffte es Ennepetal mit langen Bällen immer wieder gefährlich Richtung Tor zu kommen, aber unsere Verteidiger schafften es immer wieder noch rechtzeitig zu stören und den Ball doch zu klären oder aber er wurde sichere Beute von Jonas.
Das Team scheint gerüstet für eine englische Woche mit Spielen gegen Ayyildiz und unsere eigene C2.