Unsere C1 qualifiziert sich endgültig für die Leistungsklasse

Unsere C1 qualifiziert sich endgültig für die Leistungsklasse

 

Was für den jungen Jahrgang des FC Klausen zu befürchten war, trat ein. Die C1 besiegte im Duell zweier 8er Mannschaften völlig hilflose Klausener mit 37:0, ohne ernsthaft gefordert worden zu sein. Die Verantwortlichen im Kreis sollten sich über die Sinnhaftigkeit einer solchen Qualifikationsrunde mal Gedanken machen. Es sollte nicht Sinn sein, eine aufgrund völlig unterschiedlicher Voraussetzungen von vornherein chancenlose Mannschaft völlig frustriert und, mit solch einem Ergebnis im Gepäck auf die Heimreise zu schicken.
Auf der anderen Seite ist es für die C1 auch wichtig mal eine Partie ernsthaft mit schnellem Kombinationsspiel und zielstrebigen Torabschluss zu bestreiten. Dies hat gegen einen völlig überforderten Gegner sehr gut aber auch viel zu einfach funktioniert.
9x durfte Berki, 8x Luc einnetzen. Berkant und Alex waren 4x, Daniel und Sven 3x, Phil und Fabian 2x, Mucho 1x und zu Guter Letzt war auch noch ein Eigentor dabei. Jonas im Tor durfte sich tatsächlich auch über einen Torschuss freuen.
Gleichwohl besteht große Unsicherheit hinsichtlich des derzeitigen tatsächlichen Leistungsstandes. Vielleicht gibt die nächste Runde im Kreispokal da etwas mehr Aufschluss.