Unsere D1 testete am Wochenende gegen zwei Topteams

D1 testete am Wochenende gegen zwei Topteams

21.05.2016  SSV Berg Born – VFL Bochum  1:7 (1:4) (1:1)

 

Nach 25 Minuten 1:1 …

3 x 25 Minuten auf 11er Feld gegen so einen starken Gegner haben es in sich.

Im ersten Drittel spielten wir auf Augenhöhe mit und hatten uns die besseren Torchancen erspielt. Kurz vor der Pause bekamen wir nach eigener Ecke den 1:1 Ausgleichstreffer per Konter eingeschenkt. Im 2. und 3. Drittel waren wir Phasenweise gut im Spiel, konnten aber insgesamt gesehen nicht mehr mithalten und kassierten im 2. und 3. Drittel je drei Tore.

Insgesamt ein sehr guter und aufschlussreicher Test für unsere Jungs und Lara. Wir haben noch viel zu tun – können aber stolz auf die Kinder sein – die machen Tag für Tag einen guten Job und haben Spaß dabei …

 

22.05.2016  SSV Berg Born – Victoria Köln 3:2 (2:2) (0:1)

Nach dem schweren Spiel am Samstag gegen Bochum, wartete am Sonntag der nächste Brocken auf unsere Jungs.

Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg – Viktoria fing sehr stark an und ging bis Mitte des zweiten Drittels verdient mit 0:2 in Führung. Chancen für eine höhere Führung wurden fahrlässig vergeben.

Unsere Jungs zeigten Moral und kamen im zweiten Durchgang etwas besser ins Spiel und erzielten 2 Tore zum Ausgleich.

Im letzten Drittel ließen wir nicht mehr soviel zu und kamen zu einigen guten Einschussmöglichkeiten – eine wurde zum Siegtreffer genutzt.

Die Ergebnisse am WE war aber völlig zweitrangig – das waren sehr gute Tests um die Defizite aufzudecken und den Jungs und Lara nach dem Tripple auf Kreisebene zu zeigen, dass sie keinen Grund haben sich auszuruhen … 😉