Unsere D2 – Junioren zu Gast bei Wanne Eickel

DSC Wanne Eickel 2 – SSV Bergisch Born D2

Zum aller letzten Spiel 2016 sind wir am Sonntag nach Wanne Eickel gefahren.

Nach der Weihnachtsfeier mit viel Trampolinspringen, waren einige Spieler richtig platt. Sehr viele Fehlpässe, die sich gegen einen starken Gegner zurück erkämpft werden mussten, waren die Folge. Zur Halbzeit hätten wir auch locker mit 2-3 Toren zurück liegen können. Das dies nicht so war, lag zum einen am starken Torwart Lias und an Lennard der einen Rückpass erlaufen konnte und das 1:0 erzielte. Natürlich auch an allen Anderen die sehr gut dagegen gehalten haben, auch wenn es sichtlich schwer viel.

In der 2. Halbzeit stand Kevin im Tor und hatte zum Glück auch einen guten Tag. Er konnte wie Lias in der 1. Halbzeit einige riesen Chancen abwehren und so stand es noch bis zur 41. Minute 1:0. Dann fiel das nächste Tor, aber zum Glück für uns. Ein Traumpass von Julian in die Spitze auf Lennard, der legt quer am Torwart vorbei in die Mitte und Jonas erzielt das 2:0.

Puh, jetzt wurde die Anspannung weniger bei den Zuschauern. Zumindest für eine Minute. Denn dann viel das 2:1 nach schöner Kombination. Auch wenn zwei mal sehr abseitsverdächtig. Also weiter zittern. Aber das Ergebnis wurde gehalten. 2:1 Sieg, nicht überragend, aber gewonnen, tolles Ergebnis.

Die dritte Halbzeit wurde auch noch gespielt, und das obwohl Wanne-Eickel keinen Auswechselspieler hatte.

Dafür haben wir dann ohne Taktik gespielt. Dies führte zu vielen Toren und dem Endstand von 6:4  (Torschützen: Lennard, 2x Marco und Maximo)

Einen großen Dank an Tjark, Linus und Jonas aus der D4, die uns heute unterstützt und sehr gut gespielt haben.

Auf in die Winterpause.

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr an Alle.