Unsere Damen zu Gast beim TG Hilgen

Unsere Damen zu Gast beim TG Hilgen

 

Am Mittwochabend waren wir die Damen von Bergisch Born zu Gast bei der TG Hilgen.

Von Anfang an wurden die Hilgener extrem unter Druck gesetzt und wir vergaben in den ersten 30 Minuten bereits mehrere Torchancen.

Der Ball lief für uns und das Spiel verlief hauptsächlich auf  Hilgener Spielhälfte.

Unsere Damen setzten alles um, was in den letzten Wochen intensiv trainiert wurde. Natürlich gefiel das den Gastgebern gar nicht und diese versuchten auf äußerst aggressive Spielweise unseren Spielfluss zu zerstören.

Nachdem wir mehrere versteckte unsportliche Tätigkeiten unter anderem auch ein Schlag ins Gesicht über uns ergehen lassen mussten, fiel es uns schwer die Konzentration aufs Spiel hochzuhalten. Es kam wie es kommen musste, die Hilgener kamen durch zwei Konter vor unser Tor. Durch ein Stellungs- und einen unglücklichen Torwartfehler führte die TGH mit 2:0 zum Halbzeitstand.

Die Halbzeitpause nutzten wir um ein wenig Kraft zu sammeln und uns mental auf die zweite Hälfte einzustellen, denn taktisch gab es kaum etwas zu verbessern.

Die zweite Halbzeit starteten wir weiterhin hoch motiviert und schafften verdient den Ausgleich innerhalb 20 Minuten. Auch der weitere Spielverlauf fand überwiegend auf Hilgener Spielhälfte statt und trotz Einsatz mehrerer Spielerinnen aus der ersten Mannschaft kam die TGH nur selten zum Spielzug.

Die Anspannung stieg und dies machte sich auch außerhalb des Spielfeldes bemerkbar. Nach einer kurzen hektischen Phase, welche durch verbale Attacken geprägt war, stand endlich der Fußball wieder im Fokus.

Trotz überlegener konditioneller Ausdauer und mehrerer Torchancen gelang es uns einfach nicht den Ball ins Tor zu bekommen, was natürlich auch an der starken Leistung der Hilgener Torhüterin lag.

Letztendlich gelang es dann beiden Mannschaften noch ein Tor zu erzielen und das Spiel endete 3:3.

 

Am Ende des Tages sind wir stolz auf die Leistung und den unglaublichen Kampfgeist unserer Damen!

Kommenden Sonntag empfangen wir um 13 Uhr den Sportring Solingen und freuen uns auf ein faires Fußballspiel!

 

Das Trainerteam