Unsere E4 – Junioren erfolgreich beim Autohaus Wicke Cup in Bochum-Linden

Unsere E4 – Junioren erfolgreich beim Autohaus Wicke Cup in Bochum-Linden

Einen Tag nachdem man den Saisonabschluss leicht gefeiert hat, fuhr man ins nahe gelegene Ruhrgebiet zum CSV Bochum-Linden.

Bereits die Ankunft war Top organisiert, indem man durch Parkplatzeinweiser zugwiesene Plätze bekam. Im Auftaktspiel gegen Langendreer 07 kam man nicht über ein 1 zu 1 hinaus, obwohl man das Spiel hätte deutlich gewinnen müssen. Vielleicht lag es am ungewohnten Naturrasen, der Ähnlichkeit mit dem heimischen Röntgenstadion hat. Im zweiten Spiel lief gar nichts zusammen und man unterlag verdient und deutlich mit 2 zu 6 gegen den Veranstalter CSV Linden. Nach einer ordentlichen Standpauke wachte das Team im entscheidenden dritten Gruppenspiel auf und man siegte verdient mit 3 zu 1 gegen RW Erkenschwick. Dies bedeutete zugleich den zweiten Platz in der Gruppe und man war im Halbfinale, wo man eigentlich nicht wirklich mit gerechnet hat. Im Halbfinale unterlagen wir verdient und deutlich gegen der TSG Herdecke mit 0 zu 4. So traf man im Spiel um Platz 3 wieder auf CSV Linden. Diesmal hatten wir alles besser gemacht und man siegte in einem spannenden Spiel mit 5 zu 4 in der regulären Spielzeit. Ein großes Lob an den Veranstalter, der es schaffte ein tolles Turnier auf die Beine zu stellen, wo alle Teams relativ gleichstark einzuschätzen waren. Zudem war für das leibliche Wohl zu sehr guten und günstigen Preisen gesorgt. Bei der Siegerehrung wurden wir mit einem besondern Lob und Applaus verabschiedet, indem man sagte,“und immer wieder gern gesehen,das Team aus Bergisch Born“. Diesen Wunsch werden wir im kommenden Jahr nachgehen und freuen uns jetzt schon auf das wiedersehen. Zudem ganzen gab es für ALLE Teams wieder Pokale und man sah bei allen Kindern ein strahlen im Gesicht.