Unsere E4 – Junioren in Born gegen die Tura Pohlhausen

Unsere E4 – Junioren in Born gegen die Tura Pohlhausen

Die Anspannung war sehr groß beim gesamten Team, da man nicht wusste wie sich der Gegner auf uns vorbereitet hat.

Um so schöner war es das sich die Trainer noch vor Spielbeginn die Hand reichten und Vergangenes vergessen machten.

So kam es sogar dazu das wir uns auf den FairPlay Modus einigten und die Kids einfach nur spielen ließen und nur in schwierigen Situationen gemeinsam eingriffen. Nun zum Spielverlauf. Von Beginn an setzte man den Gegner unter Druck und kam frühzeitig in Führung. Tore über Fernschüsse, sowie über Spielzüge durften gefeiert werden. Zudem kam noch ein gegen uns berechtigten Handneunmeter, den unser Torwart gut gehalten hatte. Ein Lob möchten wir den nie aufgegebenen Gegner zollen, die mit ihren beiden guten Torhüter/innen sogar eine höhere Niederlage vermieden haben.

Demnach kann man am Ende des Spiel nur sagen:“ Friede, Freude, Eierkuchen“