Unsere E4 – Junioren schlagen Dahlhausen

Unsere E4 – Junioren schlagen Dahlhausen

Sonnenschein, zweistellige Temperaturen so lässt es sich aushalten. Der E4 des Bergisch Born war zwar noch etwas mehr der Winter in den Knochen aber einzelne Knospen der Fußballkunst neigten ihr Köpfchen der Sonne entgegen.
Der Gegner aus Dahlhausen machte es den Bornern lange schwer die altbekannte Struktur und Griffigkeit auf heimischem Geläuf zu entwickeln. So standen zwischen dem Kasten und Ball immer mehr Gegner als die einstudierte Technik hergab.
Das Glück tat es dem Spielverlauf gleich und streute beidseitige Lattentreffer nach eigenem Gutdünken, so dass Born zwischen Führung und Ausgleich dieses geliebte kleine Quäntchen pflegen musste. In der zweiten Halbzeit wirkte die dauerhafte Sonnen-
einstrahlung auf das Gemüt der Spieler und das Spiel erwachte tatsächlich zum Leben. Der für dieses Spiel akquirierte Statistiker kam nun kaum noch nach die Striche bei Großchancen, hüben wie drüben, Latte und Pfosten, übermütiger
Körpereinsatz und die Torflut des zweiten Spielabschnittes zu dokumentierten. 6:3 für Bergisch Born, klares Ergebnis eines Spiels, daß der Favorit gegen Frühjahrsmüdigkeit und Pfostenknaller dennoch für sich entscheiden konnte.
Mund abputzen und weiter nach diesem Pflichtsieg und so bleibt Born dem Spitzenreiter weiter auf Tuchfühlung.