Unsere F2 – Junioren beim Turnier von Tura-Süd am 12.03.2017

Unsere F2 – Junioren beim Turnier von Tura-Süd am 12.03.2017

Bei bestem Frühlingswetter, welches eigentlich zum draußen spielen einlud, verbrachten wir den Sonntagnachmittag in der Halle West.  Diese Halle ist für uns  mit schönen Erinnerung verbunden, denn dort gewannen wir vor einem Jahr den Bambini Kreishallenpokal…

Es waren sechs Mannschaften am Start und unser erster Gegner war der Ausrichter selbst. Wir gewannen dieses Spiel mit „nur“ 1:0, da wir viele Möglichkeiten unnötig vergaben und auch unser Passspiel noch nicht wirklich gelang.

Das zweite Spiel gegen den SSV Lützenkirchen war eine ziemliche Abwehrschlacht und wir konnten grandios den Sieg des Gegners verhindern und der Endstand von 0:0 war für uns doch sehr glücklich.

Im dritten Spiel waren wir gegen den SV Union Velbert gefordert und gewannen mit 3:1, wobei wir auch hier etliche Chancen liegen gelassen haben und deutlich höher hätten gewinnen müssen.

Das vierte Spiel gegen die wirklich sehr starken Jungs und auch späteren Turniersieger von Wesfalia Herne verloren wir mit 3:0, wobei wir bis zur 8. Minute auch dort gut gegengehalten haben.

Das letzte Spiel traten wir gegen die Kids vom RSV Hückeswagen an.  Dieses Spiel war sehr ausgeglichen und es ergaben sich einige gute Torchancen für uns und auch den Gegner. Doch wir schafften es tatsächlich kurz vor Abpfiff den Ball ins Tor zu bekommen, doch leider wurde uns dieses Tor aberkannt, da ein gegnerischer Spieler am Mittelkreis verletzungsbedingt liegen geblieben war und letztendlich endete das Spiel mit 0:0.

Ein guter 3. Platz hinter Westfalia Herne und dem SSV Lützenkirchen  für uns am Ende!

Vielen Dank an Tura-Süd für die Einladung und dieses schöne Turnier.

Es spielten: Max, Emil, Elias, Jonah, Louis, Kilian, Joshi, Medin