Unsere F2 – Junioren beim Turnier von Tura Süd

Unsere F2 – Junioren beim Turnier von Tura Süd

Am sonnigen Feiertag trafen wir uns morgens auf der sehr schönen Sportanlage von Tura Süd! 7 Mannschaften waren angetreten und jeder spielte gegen jeden!

Wir starteten gegen den Gastgeber und verschliefen leider unser erstes Spiel ein wenig. Und recht schnell stand es 1:0 für Tura, durch einen schönen Doppelpass vor unser Tor gekommen landete der Abschluss in den Maschen, keine Chance für Max. Gennaro schoss kurze Zeit später das 1:1 und hatte  die Chance durch einen Elfmeter die Führung zu erzielen, aber zeigte Nerven und schoss dem Torwart direkt in die Hände. Schade und eigentlich hatten wir uns schon mit dem 1:1 zufrieden geben, aber in der wirklich allerletzten Sekunde kam Tura nochmal vor unser Tor und machte den Siegtreffer zum 2:1! Schade, aber so ist Fußball! Weiter ging es gegen Heckinghausen und wir machten es besser. Schnell schoss uns Jonah mit 1:0 in Führung, aber dem Gegner gelang das 1:1 wenig später. Doch damit gaben wir uns nicht zufrieden und Elias setzte sich prima von der Mitte durch und schoss aus der Distanz das wichtige 2:1. Emil setzte noch einen drauf und wir gewannen mit 3:1. Auch im nächsten Spiel gegen Gräfrath waren wir erfolgreich und konnten durch das Tor von Louis 1:0 gewinnen. Nun warteten die Rader, welche bis dahin noch kein Spiel verloren hatten. Hier teilten wir uns gerecht die Punkte und es fielen keine Tore. Nun folgte unser schwächstes Spiel des Turniers gegen Hasten. Keine Laufbereitschaft und kein Kampfgeist war zu sehen… Sollten wir der Hitze nun Tribut zollen? In diesem Spiel wohl leider ja und wir verloren unnötig und sehr ärgerlich mit 1:0! Als letzter Gegner stand uns das starke Team vom VFB Marathon gegenüber und da waren sie wieder… Unsere tapfer kämpfenden Jungs, so wie wir sie eigentlich kennen. Sie gaben nochmal alles und erkämpfen sich ein souveränes  2:0 (Tore Elias und Jonah), was letztendlich natürlich auch an unserem, wie immer gut haltenden Max lag.  Damit war es geschafft und wir belegten einen guten 2. Platz! Gratulation an die Kids… Weiter so!

Ein Dank an Tura für die Einladung zu diesem wirklich schönen Turnier!

Es spielten: Max, Thierry, Jonah, Elias, Louis, Finn, Emil, Gennaro, Medin