Vereinsinterne Duell zwischen unserer C3 und der C1

C1 gibt sich keine Blöße

Im vereinsinternen Duell gegen die C3 siegte die C 1 am Ende hochverdient mit 14:0. In diesem Spiel verschmerzbar, war einzig in der 1. Spielhälfte der wenig gradlinige Spielaufbau und im gesamten Spiel der verschwenderische Umgang mit den Torchancen zu kritisieren. Mit dem dritten Sieg und dem Torverhältnis von 43:1 dürfte bei noch zwei ausstehenden Spielen der Einzug in die Kreisleistungsklasse bereits perfekt sein.

Die körperlich überlegenden Jungs der C1 ließen in der zweiten Hälfte den Ball schneller laufen, kombinierten besser und schafften so Lücken, die immer wieder zum Torerfolg, zu einer guten Parade von Lara im Tor der C3 oder leider zu einem der zahlreichen Fehlschüssen führten. Das muss in der Leistungsklasse wieder deutlich besser werden. Die beiden Torchancen der C3 in der zweiten Spielhälfte konnte Jonas sicher parieren.