Verkehrte Welt im Rückspiel gegen den VFB Marathon in Born

Verkehrte Welt im Rückspiel gegen den VFB Marathon in Born

Gewann man das Hinspiel noch klar und deutlich bei miesen Wetter und mit einer Notelf,

so musste man sich auf heimischen Boden bei besten Wetter und gut besetzten Kader verdient mit 2 zu 7 geschlagen geben.

Was war passiert??? Zur Halbzeit stand es nur 1 zu 2 für Marathon. Aber irgendwie merkte man von beginn an wer gewinnen möchte um demnach auch in der Tabelle nach oben zu rücken,nämlich Marathon. Wir haben nicht ins Spiel gefunden obwohl man mit einem sehenswerten Treffer von Lili heran kam. Aber leider war unser Gegner immer einen Schritt schneller und bissiger. Wir selbst haben zu oft das Nachsehen gehabt. Der Sieg geht auch in der Höhe absolut in Ordnung.Unterm Strich war dies einer unserer schlechtesten Leistung in dieser Saison, die wir dennoch mit Stolz überraschend gut beenden werden. Nun werden wir uns diese Woche auf unser erstes Pfingstturnier vorbereiten.