Kategorie: Berichte D3

Die D3 unterwegs – Pfingstturniere

Die Meisterschaft ist mit einem dritten Platz erfolgreich beendet und alle Testspiele sind gespielt – auch für die Borner D3 ist im Juni/Juli Turnierzeit. Über die Pfingstfeiertage haben wir daher unseren Nachbarn der SG Hackenbergweiterlesen…

Die D3 beim Rollhockey Pokalfinale

Gute nachbarschaftliche Beziehungen sollte man pflegen. Im Falle unseres Trainers Marc Gill konnte sogar das ganze Team der Borner D3 von seinen Kontakten in der Nachbarschaft profitieren. Die Mannschaft erhielt eine exklusive Einladung zum Rückspielweiterlesen…

Happy End für die Borner D3

Die Vorgabe war klar: Wir wollten nicht nur die 0:8 Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen, sondern auch den dritten Tabellenplatz in unserer Kreisklassen Gruppe B zurückerobern. Das letzte Meisterschaftsspiel der Borner D3 bei Hilgenweiterlesen…

D3 – Punkteteilung in Hilgen

  War es ein aus der Hand gegebener Sieg, eine abgewendete Niederlage oder ein leistungsgerechtes Unentschieden? Wenn man nach einem Spiel grübelt, wie das Endergebnis von 3:3 bei der TG Hilgen 2 denn nun zuweiterlesen…

Die D3 bleibt in der Spur

Spielfreies Wochenende in der Kreisklasse – wie so oft in dieser Saison. Um unserer Mannschaft gerade im vielzitierten „Goldenen Lernalter“ der D-Jugend dennoch Spielpraxis zu verschaffen, bemüht sich das Trainerteam intensiv um Test- bzw. Freundschaftsspiele.weiterlesen…

D3 – Aufwärtstrend bestätigt

Auch wenn die Ergebnisse eventuell ein anderes Bild wiedergegeben haben – so langsam hatte die D3 in den vergangenen Wochen wieder in die Spur zurückgefunden. Trainingseindrücke und auch die Mannschaftsleistung in den letzten Spielen zeigtenweiterlesen…

SCHLAMMSCHLACHT am Hackenberg….

Diesmal ging es erneut wie in der Vorwoche zum Hackenberg, allerdings erwartete uns dort die ungewohnte Asche. Diese war so durch weicht, so das es zu einer Schlammschlacht aus alten Zeiten wurde. Viele Erinnerung wurdenweiterlesen…