Kentschke übernimmt Borner U17 Niederrheinliga-Team

Mit Mario Kentschke übernimmt ein ehemaliger Oberligaspieler und NLZ Trainer das Amt des neuen Borner U17 Cheftrainers.Kentschke tritt somit die Nachfolge von Freddy Keller an, der zur kommenden Saison als Chef Trainer in ein namhaftes NLZ wechselt. „Mit Mario haben wir unseren absoluten Wunschkandidaten bekommen. Als technisch versierter Spieler war er in der Oberliga u.a. für Bayer 04 Leverkusen Amateure aktiv. Nach dem Karriereende trainierte er die U17 Bundesligamannschaft von Fortuna Düsseldorf und ebnete dem jetzigen Weltmeister Christoph Kramer die Karriere, indem er ihm ein Probetraining bei Bayer Leverkusen beschaffte.Im späteren Verlauf trainierte Mario u.a. die Seniorenteams von Fortuna Köln und Bonner SC in der Oberliga Nordrhein.Mario besitzt die DFB Fußball A-Lizenz, hat ein sehr gutes Auge für Talente, fördert und fordert sie. Mario ist ein ambitionierter Trainer, lebt in der Nähe von Bergisch Born und kennt somit das Umfeld und die Möglichkeiten in Bergisch Born bestens. Wir freuen uns sehr auf Mario und sind froh, dass wir nach dem Toptrainer Freddy Keller mit Mario eine perfekte Lösung gefunden haben.“, so Sportvorstand Carlos Dantas.

Ergänzend hierzu suchen wir noch talentierte neue Spieler der Jahrgänge 2005/2006. Interessenten melden sich bitte bei

Tim Janowski Mobil: 0157/50497668 E-Mail: email hidden; JavaScript is required